Wir sind Ihre Tischlerei / Schreinerei aus Potsdam.

Wir sind eine Bautischlerei/-schreinerei in Potsdam und sind spezialisiert auf  historische Bauelemente, Kastenfenster und Sonder-Isolierglas. Diese kommen besonders beim Denkmalschutz zum Einsatz, aber auch bei Rekonstruktionen nach historischem Vorbild. Gerne zeigen wir Ihnen hier im Detail, was wir für sie tun können.

Besuchen Sie auch unsere neue Internetseite für Terrassen:

www.terrassen-and-more.de

Leistungen

Sonderisolierglas für historische Fenster

Dieses spezielle Sonderisolierglas ermöglicht eine originalgetreue Ansicht des Bestandfensters mit traditioneller Kittbettabdichtung im denkmal-geschützten Objekt. Somit können viele Einfachfenster erhalten werden. Der Wohnwert wird durch die hohe Wärme- und Schalldämmung sowie nur durch die Bedienung der Originalflügel gesteigert. Es kann Ornamentglas, Sicherheitsglas oder UV-Schutzglas verarbeitet werden, selbst die originalen Sprossen werden beibehalten. In Bezug auf das höhere  Scheibengewicht gibt es nach unseren Erfahrungen keine Bedenken. Das Sonderisolierglas kann durch seine geringe Materialstärke nicht nur in Bestandsfenster eingebaut werden, sondern ermöglicht auch den originalgetreuen Nachbau von historischen Fenstern mit schmalen Profilen. Wird das Sonderisolierglas in ein  Kastenfenster eingearbeitet, kann ein u-Wert von 1,1 W/m²K erreicht werden.  


Wir stehen Ihnen gern bei Sanierungsfragen rund um das denkmalgeschützte Fenster  mit unserer langjährigen Erfahrung zur Verfügung.

  • Erhaltung und Aufwertung Ihrer historischen Fenster
  • Gesteigerte Einbruchsicherheit ( VSG / ESG ), Einsatz von Alarmglas DELODUR®
  • Originalgetreue Außenansicht durch traditionelle Kittbettabdichtung 
  • keine Anfertigung von Vorsatzfenstern oder Umbau zum Kastenfenster mehr nötig
  • Optimaler Wärmeschutz  
  • Heizkosteneinsparung
  • Verbesserte Schalldämmwerte
  • Sehr geringe Einbaudicke
  • Glasteilende Sprossen je nach Sprossenstärke möglich
  • Glaselemente auch nach Schablone

Auch in bereits sanierte Fenster können wir Ihnen das Sonder-Isolierglas nachträglich einbauen. Durch unsere langjährige Erfahrung mit dem Umbau zum - Potsdamer Fenster -, können wir Ihnen eine hohe Qualität und Treue zum Detail garantieren.

Sonder-Isolierglas-System

  • Wärmedämmwert der Verglasung nach DIN 4108 u = 1,5 W/m²K
  • Aluminiumrandverbund in Standardfarben lackiert bzw. in RAL-Farben
  • Gesamtdicke 12 mm
  • Standardaufbau mit 2 x Spiegelglas 
  • Wärmedämmbeschichtung
  • Gasfüllung  
  • Schalldämmwert 34 dB
  • Ornamentverglasungen nach Kundenwunsch
  • Einsatz von Sicherheitsglas möglich

Rekonstruktion

Durch den Einsatz des Sonderisolierglases Histoglas oder DPF-Glas, können extrem schmale Profile aus Eichenholz bzw. Kieferholz mit folgenden Ansichten verwirklicht werden:

  • Flügelholzstärke ab 45 mm
  • Stulp ab 70 mm
  • Kämpferhöhen ab 100 mm
  • Wetterschenkel an Flügel außen unten
  • In Flügel eingebaute Dichtungen umlaufend, weiß oder braun

Die Nachbauten können bis ins Detail nach Originalvorbildern gefertigt werden.

Dies gilt auch für die Beschläge.

Service

1. Angebot


Wir vereinbaren mit Ihnen einen Besichtigungs- und Aufmaßtermin. Es wird der Zustand der Fensterflügel begutachtet und der Aufwandsbedarf ermittelt. Weiterhin kann das Glas in verschiedenen Ausführungen und Sicherheitsstandards bestimmt, bemustert und geliefert werden.

2. Glasbestellung


Nach erteiltem Auftrag, bestellen wir die ermittelten Scheiben, um die Ausbauzeiten der Flügel so kurz wie möglich zu halten. In der Regel werden die Scheiben in 7-10 Werktagen in die Werkstatt geliefert.

3. Abholung


Bei Kastenfenstern nehmen wir eine Flügelebene mit in die Werkstatt und statten dann diese mit dem Sonderisolierglas aus. Dieses ist zu 95 % die innere Ebene, in die gleichzeitig eine Dichtung eingearbeitet wird.


Bei Einfachfenstern müssen die Öffnungen mit geeigneten Materialien verschlossen werden. Die Bearbeitungszeit in der Werkstatt, bis zum Wiedereinbau, hängt von der Stückzahl der Fensterflügel ab. 


Es werden bei Bedarf auch die Flügel gesondert überarbeitet.

4. Rücktransport


Wir liefern Ihre Flügel zum vereinbarten Zeitpunkt. Beim Einbau sind die Beschläge schon geölt bzw. auf Leichtgängigkeit geprüft.


Da wir für die Sonderisolierverglasung eine traditionelle Kittbettfase mit modifiziertem Fensterkitt herstellen, benötigt der Fensterkitt ca. 10 Tage, um eine anstrichverträgliche Oberfläche zu bilden.